Meisterschaft 2017/18 (2)

Landesliga

DLB 1 / Elektrotechnik Nebel – POST SV Graz 1     2 : 6
In der 6. Runde muss DLB 1 leider einige Matches knapp verloren geben. Nur M. Grbic und K. Kronawetter können jeweils einen Punkt erkämpfen.

SPG Feldkirchen/Puch 2 –  DLB 1 / Elektrotechnik Nebel     4 : 6
Das Auftaktdoppel können M. Grbic/K. Kronawetter knapp in 5 Sätzen gewinnen. Mit den Einzelsiegen von M. Grbic (3), K. Kronawetter und M. Rothschädl kann gegen diesen starken Gegner ein voller Erfolg gefeiert werden. Damit liegt das Team mit 11 Punkten an der 9. Stelle der Landesliga.

Unterliga Süd

SPG Feldkirchen/Puch 4 – DLB 2 / IGE Isolierung     2 : 6
In Topform spielt Mannschaftsführer Ch. Strametz auf, der alle 3 Einzel und das Doppel mit Partner St. Rauscher glatt gewinnen kann. Für den Mannschaftserfolg sorgen St. Rauscher und H. Brauchart mit je einem Einzelgewinn.

DLB 2 / IGE Isolierung – TTSV Münzgraben 2     6 : 4
Mit je zwei Einzelsiegen können St. Rauscher, Ch. Strametz und H. Brauchart einen knappen Heimsieg feiern. In der Unterliga Süd liegt DLB 2 nach 7 gespielten Runden mit 17 Punkten an der tollen 4. Stelle.

Gebietsliga Südwest

DLB 3 / Steiermärkische Sparkasse – UTTC Ligist 3     6 : 3
Den Heimsieg in der 6. Runde holen D. Moser, F. Mandl und G. Bisplinghoff mit je 2 Siegen in den Einzelmatches.

TTC Retznei 1 – DLB 3 / Steiermärkische Sparkasse    6 : 4
An diesem Spieltag kann nur F. Mandl überzeugen, er bleibt in allen 3 Einzeln ungeschlagen. Einen weiteren Punkt kann G. Hackl holen. Leider ist das im Auswärtsmatch gegen die starken Gegner zu wenig für einen Mannschaftserfolg.

DLB 3 / Steiermärkische Sparkasse – TT Teipl Lannach 1     5 : 5
Im vorgezogenen Spiel der 8. Runde gehen alle knappen 5-Satz-Matches an die Gäste aus Lannach. Somit erreichen G. Hackl (3) und F. Mandl (2) für DLB 3 ein Unentschieden. In der Gebietsliga-Tabelle belegt man weiterhin den sehr guten 2. Platz.

 

Vorschau

Am Dienstag, den 21. November spielt DLB 1 / Elektrotechnik Nebel das Nachtragsspiel der 2. Runde zu Hause gegen ASVÖ Don Bosco 1. Am Donnerstag, den 23. November empfängt DLB 2 / IGE Isolierung in der 9. Runde die Gegner ATSE Graz 1. Die Heimspiele in den Turnsälen des BSZ Deutschlandsberg beginnen jeweils um 19:00 Uhr, alle Tischtennis-Fans sind herzlich willkommen!