Meisterschaft 2017/18 (6)

Landesliga

DLB 1 / Elektrotechnik Nebel – USV Indigo Graz 2    6 : 2
Zum Landesliga-Heimspiel der 9. Frühjahrsrunde konnte Obmann Franz Mandl einen besonderen Ehrengast begrüßen, und zwar Geschäftsführer Peter Nebel von Elektrotechnik Nebel, der als Hauptsponsor neue Dressen für unsere Landesligamannschaft persönlich übergeben konnte. Herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung!

In der neuen Kleidung lief auch der sportliche Teil ausgezeichnet. M. Grbic (3), M. Rothschädl (2) und M. Grbic/M. Rothschädl  konnten einen klaren Heimsieg feiern. Damit liegt DLB 1 mit 36 Punkten an der 10. Stelle der Landesliga, bei noch 3 ausständigen Spielen.

SKTTDLB_INDIGO_2018small

Foto: Peter Nebel, Marinko Grbic, Michael Rothschädl, Horst Brauchart (v.l.n.r.), Franz Mandl (vorne)

Unterliga Süd

ATSE Graz 1 – DLB 2 / IGE Isolierung     6 : 2
Für die ersatzgeschwächte Mannschaft können St. Rauscher und M. Steiner Ehrenpunkte erkämpfen.

Gebietsliga Südwest

TT Teipl Lannach 1 – DLB 3 / Steiermärkische Sparkasse    6 : 4
Im Bezirksderby muss DLB 2 eine bittere, knappe Niederlage hinnehmen. Die Punkte erspielen H. Brauchart (2), F. Mandl und  Brauchart/D. Moser.

DLB 3 / Steiermärkische Sparkasse – TTC Retznei 2     6 : 1
Einen klaren Heimsieg feiern G. Hackl (2), G. Bisplinghoff (2),  D. Moser und Hackl/Bisplinghoff.
Für DLB 3 bedeutet das weiterhin den sehr guten 3. Platz nach 20 gespielten Runden.

Vorschau
Am Freitag, den 20. April ab 19.00 Uhr spielt das Landesliga-Team DLB 1 / Elektrotechnik Nebel zu Hause gegen die sehr starken Gegner TTC Zeltweg 1, die aktuell an der Tabellenspitze in der Landesliga liegen. Alle Tischtennis-Fans sind herzlich willkommen!